Café Kreuzberg

7.,  Neustiftgasse 103

2. November 2016, ab 19 Uhr

Buchpräsentation „Wiener Friedhöfe – eine Entdeckungsreise“

 

 © SW-Bilder: Mag. Egon Humer

 ©  Farb-Bild: Peter Bosch 

 

Bücherschmaus

6., Garbergasse 13

8. Juni 2016, ab 19 Uhr

Ein Reigen von Lesungen 

anlässlich des 1. Geburtstags

des Bücherschmaus! 

U.a. mit Doris Nußbaumer, 

Birgit Weilguny, Eugen Bartmer

und Jürgen Heimlich 

 

 

 

Bücherschmaus

6., Garbergasse 13

21. September 2015, ab 19 Uhr

Gemeinschaftslesung von 

Doris Nußbaumer,  Alfred Cipera

und Jürgen Heimlich

 

 

Fotos: © Peter Bosch

 

Amerlinghaus 

7., Stiftgasse 8

9. Juni 2014, ab 20 Uhr

"Wilde Worte" , Gastgeber

Richard Weihs, Gast Jürgen Heimlich,

der aus seiner Erzählung

"Wunschfrei" liest  

Text: © Eva Jancak 

 

 

Galeriestudio 38

20., Wallensteinplatz 5-6

20. Februar 2014, ab 20 Uhr

Jürgen Heimlich präsentiert seine

längere Erzählung „Wunschfrei“

Lesung von Karin Gayer sowie

Vernissage mit Rosemarie Bolzer

Fotos: © Peter Bosch 

 

 

Galeriestudio 38

20., Wallensteinplatz 5-6

20. November 2013, ab 20 Uhr

Jürgen Heimlich liest wie fünf andere

Autor/innen anlässlich des „Tagebuchtages 2013“

Inklusive Bilderausstellung!

Fotos: © Ursula Pfeiffer

 

Cafe Anno

8., Lerchenfelder Straße 132

24. April 2013, ab 19 Uhr

Präsentation der Anthologie „Voll in die Fresse“

Es lesen Judith Oberngruber, Carmen Schmit

und Jürgen Heimlich

Fotos: © Herbert Fuchs

 

Cafe Kreuzberg

7., Neustiftgasse 103

17. Dezember 2012, ab 19.30 Uhr

Jürgen Heimlich liest im Rahmen

eines "erlesenen Festes", das einige 

Autor/innen bereichern. Überraschungen 

garantiert! 

Fotos: © Peter Bosch 

 

 

Fotos: © Marianne Seiler 

 


Schloß Thürnlhof

11., Münnichplatz 5

18. September 2012, ab 20.30 Uhr

Jürgen Heimlich liest aus

„Zentralfriedhof, der Krimi“

anlässlich der Kriminacht 2012

 

Gschwandner

17., Geblergasse 38-40

25. Mai 2012, ab 18 Uhr

Jürgen Heimlich liest aus

„Blumfeld, ein älterer Arbeitsloser“

im Rahmen von Soho in Ottakring 2012,

Allgemeine Menschenrechts Stornierung

Fotos: © Peter Bosch

 


Contramass

7., Neustiftgasse 33

4. Mai 2012, ab 19 Uhr

Jürgen Heimlich liest aus "Zentralfriedhof, der Krimi" im Rahmen der Ausstellungseröffnungen

von Eva Leopoldi und Michael Pollan  

Fotos: © Nina Kant

 

Cafe Anno

8., Lerchenfelder Straße 132

5. Februar 2012, ab 20 Uhr

Jürgen Heimlich liest aus seinem unveröffentlichten Roman

„Zentralfriedhof, der Krimi“ (AT)

Fotos: © Peter Bosch

 


 2. Autorenfest, diesmal im Tiempo nuevo

2., Taborstraße 17A

1.12.2011, ab 19 Uhr


Lesungen von Peter Bosch, Nicole Makarewicz,
Petra Kacerovsky-Gungl, Claudia Toman, Manuela P. Forst, Beate Maly und
Jürgen Heimlich

 

Überraschungen garantiert!

Fotos: © Peter Bosch

 

Contramass

7., Neustiftgasse 33

7. Oktober 2011, ab 19 Uhr

Jürgen Heimlich liest unveröffentlichte Texte 

Fotos: © Nina Kant

 

Cafe Hegelhof

1., Johannesgasse 16

20. September 2011, ab 19 Uhr

Jürgen Heimlich liest aus „Ende eines Genies“

anlässlich der Kriminacht 2011 

Fotos 2-4 : © Maria Kremminger

 

Cafe Prückel

1., Stubenring 24

1. September 2011, ab 19.30 Uhr

Lesungen von Georg Elterlein, Wolfgang Glechner und Jürgen Heimlich

anlässlich des 40. Geburtstages

des Literaturkreises Podium

Foto: © Bernhard Fieglmüller


 

Cafe Anno

8., Lerchenfelder Straße 132

8. Juni 2011, ab 19 Uhr

Präsentation des Krimis „Ende eines Genies“

von und mit Jürgen Heimlich 

Fotos: © Peter Bosch

 

 

Cafe Anno

8., Lerchenfelder Straße 132

18. Mai 2011, ab 19 Uhr

Lesungen von Martin Dragosits, Daria Hagemeister,

Jürgen Heimlich und Nina Lechner aus der

Anthologie „Mit Wort und Paukenschlag“

Shakespeare & company

1., Sterngasse 2

March 23, 2011,  7.30 p.m

Off the beaten tracks, reading and concert

With Jürgen Heimlich, Author of: Vienna Central Cemetery - 

A personal guide book for the individualist.

Jeffrey Ulrich will read passages from the new English edition.

Modern British Folk will come live from Boxer John.

 

Fotos: © Peter Bosch


 

Buchhandlung am Quellenplatz

10., Laxenburger Straße 48

18.12.2010, ab 17 Uhr

Ewald Broksch und Jürgen Heimlich lesen

aus ihren Weihnachtsgeschichten

Fotos: © Maria Kremminger

 

Autorenfest im Buch - Café Tiempo

1., Johannesgasse 16

23.11.2010, ab 19 Uhr

Lesungen von Claudia Toman, Victoria Schlederer,

Berta Berger, Peter Bosch, Georg Elterlein, Peter Redvoort

Jürgen Heimlich liest aus „Die Weihnachtsgeister des Herrrn Lau“

Inklusive Tombola und Weinverkostung!

 

Xi-Bar

2., Pazmanitengasse 15

2.11.2010, ab 20 Uhr

Zyklus „Die 7 Todsünden“:  Stolz und Eitelkeit

Lesungen von Eva Lene Knoll und Paul Auer

Buchpräsentation von Jürgen Heimlich:

„Die Weihnachtsgeister des Herrn Lau“  

  

 

In der Kanalisation

1.,Esperantopark, vis-à-vis Friedrichstr. 6

28.9.2010, 18 Uhr und 20 Uhr

Anlässlich der Kriminacht 2010

zwei Lesungen von Jürgen Heimlich 

Im Fokus: Kurzkrimis

Fotos: © Bernhard Fieglmüller

Fotos: © Susanna Fieglmüller

kurzer Ausschnitt der zweiten Lesung

weiterer Ausschnitt aus der zweiten Lesung,

© Thomas Glaser

 

 

 

Hörbuchhandlung Audiamo

Kaiserstraße 70, 1070 Wien

14.4.2010, ab 18 Uhr

Jürgen Heimlich liest im Rahmen des

„8. mörderischer Mittwoch“ aus seinem

Krimi „Die schüchterne Zeugin“.

Zudem werden der „Zentralfriedhofs-Führer“

sowie einige Krimi-Hörbücher vorgestellt.

 

 

Aneli

Rechte Bahngasse 34, 1030 Wien

5.12.2009, ab 11 Uhr

Weihnachtsmarkt der Edition Schreiblöwe

Lesungen mehrerer AutorInnen,

Jürgen Heimlich liest ab 16 Uhr aus seinem Erzählungs-Band

„Blumfeld, ein älterer Arbeitsloser“      

 

Café Kafka

Capistrangasse 8, 1060 Wien

18.11.2009, 19.30 Uhr

Lesung von Jürgen Heimlich aus seinem Erzählungs-Band

„Blumfeld, ein älterer Arbeitsloser“  

 

 

Hasengasse 38, 1100 Wien

22.10.2009, ab 19 Uhr:

Jürgen Heimlich liest aus seinem Krimi

„Die schüchterne Zeugin“

Weitere Programmpunkte sind eine Lesung von

Willibald Heimlich („Der Rekrut Heimlich“) sowie

eine musikalische Darbietung des Folk-Sängers

Boxer John

 

 

Kriminacht 2009 im Café Jonas

Franz-Jonas-Platz 10, 1210 Wien

19.10.2009, 20.30 Uhr:

Jürgen Heimlich liest aus seinem Krimi

„Die schüchterne Zeugin“ 

 

 

Buchstabensuppe 2009 im Restaurant des

Hotel Wimberger

Neubaugürtel 34-36, 1070 Wien

14.10.2009, Beginn ab 19 Uhr, Jürgen Heimlich liest nach dem vierten Gang   

 

FreiraumKarlshof

A-7461 Stadtschlaining, Karlshof 132

Die lange Nacht der Wörter 2009

15.8.2009, ab 19 Uhr, open end

 

Lesung von Jürgen Heimlich findet voraussichtlich

Zwischen 20 Uhr und 21.30 Uhr statt

Auszug aus dem Anfang November erscheinenden

Erzählband „Blumfeld, ein älterer Arbeitsloser“

 

 

Amerlinghaus,

Stiftgasse 8, 1070 Wien,

4.6.2009, 19 Uhr:

Verlagspräsentation Arovell und Lesungen der AutorInnen Christine Werner, Karin Gayer, Richard Kölldorfer und Jürgen Heimlich

© Peter Jedlicka

 

 

Sportclub-Platz,

Alszeile 19, 1170 Wien

Haupteingang Friedhofstribüne ("Flag")

22.5.2009, 19 Uhr 30

Lesung des Autors Jürgen Heimlich aus seinem neuen Roman

"Die schüchterne Zeugin", Arovell)

Anschließend Konzert von Boxer John

  

© Agnieszka Sularz

 

 

Straße der Literatur,

Wollzeile, 1010 Wien

gegenüber der Buchhandlung Morawa

Freiluftveranstaltung,

12.6.2004

 

 

(Fotos: © Harald Schulz)

 

 

Straße der Literatur,

in der Buchhandlung Morawa,

Wollzeile 11, 1010 Wien,

17.5.2003